Kultur-Stream.live Mediathek

Letzte Sendungen:

Sonntag, 15. August 16:oo Uhr – Kultur-Stream.Live
„…Embryo“

Die Weltmusik-Band auf der Außenfläche der Licht.n.Stein Lounge

Embryo hat inzwischen ein halbes Jahrhundert Geschichte vorzuweisen. Seit 52 Jahren lässt sich die Formation weder von geologischen- oder Genregrenzen aufhalten, mischt Jazz, Weltmusik, Rock, Psychedelisches, reiste mit dem Bus nach Indien und erforschte fremde Klänge (Filmtipp: „Vagabunden Karawane: A musical trip through Iran, Afganistan and India in 1979“ auf Youtube). 2015 übernahm die Multi-Instrumentalistin Marja Burchard, Tochter des Mitbegründers Christian Burchard, die Leitung der legendären Band und führte sie mit viel Geschick und Neugier auf neues Terrain. Als -Embryo’ 1969 geboren wurde, herrschte freier Geist in der internationalen Musikszene, es wurde nach Herzenslust experimentiert, alles war erlaubt. Die bunte Truppe entwickelte sich ständig weiter, weil sie sich stets Gäste und somit neue Einflüsse auf die Bühne und ins Studio holte. Sie musizierte mit Mal Waldron, Charlie Mariano, Trilok Gurtu, Fela Kuti, Okay Temiz, Rabih Abou-Khalil, Jury Parfenov und vielen anderen. Was die Münchner machten, nötigte selbst Miles Davis großen Respekt ab: „Embryo – they are these crazy creative musicians playing really great stuff.“

Mit dabei: Jan Weissenfeldt – Gitarre
Maasl Maier -Bass
Jakob Thun – Schlagzeug
Marja Burchard – Vibraphon, Keys, Santur, Posaune

Ton: Willi Dammeier

Der Eintritt war frei, Spenden für die Künstler waren und sind erwünscht.
Die Sendung wurde auf der Außenfläche der Licht.n.Stein Lounge als Hybrid direkt vorm KulturRatskeller in Hildesheim produziert.

142 – Samstag, 1o.o7.2o21 – 18:00 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Kesseldruck IV“

Es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Musikvideos von Hildesheimer und regionalen Bands in sehr guter Qualität. Der Kultur Stream geht auf Recherche und präsentiert eine Auswahl der interessantesten Musikvideos aus Hildesheim und der Region. Lito führt durch die Sendung mit Hintergrundinformationen und Talk mit Gästen.

Der Kesseldruck geht in die nächste Runde. Dieses Mal schon um 18 Uhr und dieses Mal mit Crewkid live vor Ort. Crewkid wird seine kürzlich neu erschienen Songs vorstellen und bringt Musikvideos aus Hannover mit. Zudem wird es einen Rückblick des Campusfestes mit ausgewählten Tracks geben, das Mittwoch vom Campus der Universität Hildesheim übertragen wurde.

Die Sendung wird auf der Außenfläche der Licht.n.Stein Lounge direkt vorm KulturRatskeller produziert.
Publikum vor Ort ist erlaubt, der Eintritt ist frei. Eine Reservierung ist nicht nötig.

HILDESHEIMER KESSELDRUCK – SEITE

WEEDBEAT 2o2o – SEITE

CAMPUSFEST 2o21 – SEITE

SONDERSENDUNG – Mittwoch, o7.o7.2o21 – 17:00 -22:00 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Campusfest 2021“

Das Campusfest 2021 direkt von der Uni Hildesheim zu euch nach Hause.

Das Campusfest ist das wohl größte und für die Studierenden bekannteste Fest der Universität Hildesheim.

Das mit jedem Jahr wachsende Fest wird von immer mehr Menschen wahrgenommen. Unter den ca. 4000 – 5000 Besucher*innen befinden sich längst nicht mehr nur Studierende. Das Campusfest wird von einem studentischen Team ehrenamtlich organisiert.

In diesem Jahr findet das Campusfest digital statt.

Montag, 28. Juni – 18:oo Uhr – Kultur-Stream.Live
„English Drama Group“

Diese Sendung wurde draußen auf dem Marktplatz produziert – mit Publikum!

Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis… aber nicht die mit Luke Skywalker und Co.

Lange vor dem berühmten Sternenkrieg bekämpfte der wackere Flash Gordon den Abschaum des Universums. Unzählige Comic- und Hörspiel-Fans zeigten sich in den 1930ern begeistert von Weltraumschlachten, Verfolgungsjagden, schrecklichen Monstern, Liebe, Verrat und Heldenmut.

Die English Drama Group der Uni Hildesheim entfacht Flash Gordons Abenteuer neu – mit viel Humor, filmreifen Soundeffekten und futuristischen Kostümen.

Ton: Jan Zantopf

SONDERSENDUNG – Sonntag, 27.o6.2o21 – 17.00 Uhr – Seelze
„…Faux Pas – CENT ANS – TANGO“

…und zusätzlich um 20:15 Uhr als Wiederholung

Quintett faux pas – Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla

Für einen Tango vergesse ich 100 Jahre Einsamkeit.“
(Maxime le Forestier)

Am 11. März 2021 wäre Astor Piazzolla 100 Jahre alt geworden. Für dieses Jubiläum hat das Tango-Ensemble faux pas eine Reihe von sechs Konzerten an verschiedenen Orten in Niedersachsen entwickelt. Faux pas zeichnet die diversen Facetten in den Werken des Jahrhundertkomponisten und denen seiner Nachfolger nach und ergänzt sie um eigene Perspektiven: Im Austausch mit internationalen Tango-Komponisten sind neue Arrangements und Textversionen entstanden, die die Vielsprachigkeit des Tango erlebbar machen. Früher wie heute begegnen sich im Tango Menschen verschiedenster Kulturen mit ihren Sehnsüchten und Empfindungen und finden in ihm einen neuen Ausdruck. Im Mittelpunkt des Jubiläumsprogramms stehen Neubearbeitungen aus den Tango-Jahreszeiten von Astor Piazzolla und Martín Palmeri (*1965) und zeitgenössische Kompositionen des argentinischen Bassisten Juan Pablo Navarro (*1971) und des französischen Jazz-Akkordeonisten Richard Galliano (*1950).

Alle Konzerte finden auf Spendenbasis statt. Die Konzerte in Elze und Seelze werden vom Kultur Stream übertragen. Weitere Termine, Aktuelles und Informationen zu Reservierungen der vor Ort Termine finden Sie auf: www.fauxpas-tango.de

Besetzung:

Marlène Clément: Bandoneon/Akkordeon
Katharina Pfänder: Violine
Maren Kallenberg: Piano
Simon Klingner: Kontrabass
Michael Fanger: Gesang/Moderation

Ein Projekt von faux pas – Verein zur Förderung und Aufführung von Tango-Musik e.V., gefördert von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung mit der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, der Sparkasse Hannover und der Sparkassenstiftung Lüneburg sowie der Friedrich Weinhagen Stiftung.

SPENDEN FÜR DAS KONZERT VON FAUX PAS:

Kontoinhaber: faux pas – Verein zur Förderung und Aufführung von Tango-Musik e.V.
IBAN: DE65 2545 0110 0031 0514 93
BIC: NOLADE21SWB
Betreff: CENT ANS – TANGO Streaming-Konzert

Wer zusätzlich die Entstehung der neuen Faux Pas CD unterstützen möchte, kann dies hier tun:  https://www.betterplace.me/fauxpas-tango

SONDERSENDUNG – Dienstag, 15.o6.2o21 – 20:00 Uhr – Hildesheimer Marktplatz
„...KREISEN“

In der Tanzproduktion KREISEN loten sieben Tänzer*innen sich ständig verändernde kreisende Konstellationen aus. Gemeinsam mit zwei Perkussionisten suchen sie einen fragilen Gleichklang, der immer wieder neu gefunden werden muss und der zugleich ein Zusammen-Sein ohne körperliche Berührung darstellt.

Am 14., 15. und 16.o6 präsentierte die YET Company KREISEN auf dem Hildesheimer Marktplatz. Die Vorstellung am 15.o6 wurde live übertragen.

Eine Tanzproduktion der YET Company in Kooperation mit dem LOT-Theater Braunschweig.

SONDERSENDUNG – Freitag, 11.o6.2o21 – 19.00 Uhr – Elze
„…Faux Pas – CENT ANS – TANGO“

Quintett faux pas – Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla

Für einen Tango vergesse ich 100 Jahre Einsamkeit.“
(Maxime le Forestier)

Am 11. März 2021 wäre Astor Piazzolla 100 Jahre alt geworden. Für dieses Jubiläum hat das Tango-Ensemble faux pas eine Reihe von sechs Konzerten an verschiedenen Orten in Niedersachsen entwickelt. Faux pas zeichnet die diversen Facetten in den Werken des Jahrhundertkomponisten und denen seiner Nachfolger nach und ergänzt sie um eigene Perspektiven: Im Austausch mit internationalen Tango-Komponisten sind neue Arrangements und Textversionen entstanden, die die Vielsprachigkeit des Tango erlebbar machen. Früher wie heute begegnen sich im Tango Menschen verschiedenster Kulturen mit ihren Sehnsüchten und Empfindungen und finden in ihm einen neuen Ausdruck. Im Mittelpunkt des Jubiläumsprogramms stehen Neubearbeitungen aus den Tango-Jahreszeiten von Astor Piazzolla und Martín Palmeri (*1965) und zeitgenössische Kompositionen des argentinischen Bassisten Juan Pablo Navarro (*1971) und des französischen Jazz-Akkordeonisten Richard Galliano (*1950).

Alle Konzerte finden auf Spendenbasis statt. Die Konzerte in Elze und Seelze werden vom Kultur Stream übertragen. Weitere Termine, Aktuelles und Informationen zu Reservierungen der vor Ort Termine finden Sie auf: www.fauxpas-tango.de

Besetzung:

Marlène Clément: Bandoneon/Akkordeon – Arrangement
Katharina Pfänder: Violine
Maren Kallenberg: Piano – Arrangement
Simon Klingner: Kontrabass
Michael Fanger: Gesang/Moderation

Ton: Akif Colak

Ein Projekt von faux pas – Verein zur Förderung und Aufführung von Tango-Musik e.V., gefördert von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung mit der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, der Sparkasse Hannover und der Sparkassenstiftung Lüneburg sowie der Friedrich Weinhagen Stiftung.

Für die Finanzierung dieses Streaming-Konzerts ist das Quintett auf zusätzliche Unterstützung angewiesen und freut sich über eine Spende an:

SPENDEN FÜR DAS KONZERT VON FAUX PAS:

Kontoinhaber: faux pas – Verein zur Förderung und Aufführung von Tango-Musik e.V.
IBAN: DE65 2545 0110 0031 0514 93
BIC: NOLADE21SWB
Betreff: CENT ANS – TANGO Streaming-Konzert

Wer zusätzlich die Entstehung der neuen Faux Pas CD unterstützen möchte, kann dies hier tun:  https://www.betterplace.me/fauxpas-tango

140 – Samstag, o5.o6.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Nation of Taured“

Nation of Taured entwickeln einen einzigartigen Stil fernab von ausgetretenen Hörgewohnheiten.

Das Post-Something-Trio (Drums, Gitarre und Bass) nutzt elektronische Elemente, um ihr traditionelles Wüstenrock-Setup weiterzuentwickeln. Die bevorzugt Instrumental gehaltenen 7-Minuten-Songs erinnern eher an klingende Lovecraft-Literatur als an ‚yeah baby yeah‘ Plattitüden. Dabei nutzen Fidi, Lupo und Lars ihre Erfahrungen von Shows und Touren mit verschiedenen Bands um Jazz- und Punkelemente zu dekonstruieren und mit Elektronik und Metal wieder neu aufzubauen. Nur wer sich ändert, bleibt sich treu – das gilt bei Nation of Taured im musikalischen Sinne. 

Drinnen mit Publikum!
Informationen zu Tickets gibt es Hier.

Pfingstmontag, 24.o5.2o21 – 2o:15 Uhr –
Kultur-Stream.Live
„Hildesheimer Kesseldruck III – …Blues“

Talkmaster Till Seidel

Natürlich muss am Pfingstmontag-Abend in Hildesheim Blues zelebriert werden !
Der hildesheimer Bluesmusiker Till Seidel gestaltet als Talkmaster, Experte und tief verwurzeltes Mitglied der hildesheimer Bluesszene eine Sendung über Blues. Ein Genre, welches in Hildesheim eine solche Power entwickelt hat, dass man von weltweiter Aufmerksamkeit sprechen kann.
…mit Tom Schrader (Das dritte Ohr), Andreas Arlt (B.B. and the Blues Shacks) und Andre Werkmeister (B.B. and the Blues Shacks) !

Ton: Jan Zantopf

138Pfingstsonntag, 23.o5.2o21 – 2o:15 Uhr –
Kultur-Stream.Live
„…Dilua“

Brasilianischer Jazz-Pop

dilua ist die 5-köpfige Band um das gleichnamige Hildesheimer Duo. Eigene Songs mit brasilianischen und spanischen Texten, eingängigen Melodien und garantierter Tanzbarkeit bilden die Grundlage des Programms. Ergänzt wird es durch Cover-Versionen bekannter und unbekannterer Songs aus der Música popular brasileira. Die drei Musiker Aaron Laurig (Gitarre), Benedikt Bienert (Drums) und Alexander Peters (Bass) ergänzen das Duo Luciene de Souza Beck (Gesang) und Dirk Hoffmann (Gitarre) zu einer Band, die Musik aus den Bereichen Jazz, Bossa-Nova, Samba, Funk und Soulmit einem Hauch Flamenco verschmelzen lässt.

Ton: Akif Colak

137- Sonntag, 16.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Hildesheimer Kesseldruck II“

Es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Musikvideos von Hildesheimer Bands in sehr guter Qualität. Der Kultur Stream geht mit dem Talkmaster Olli Mau auf Recherche und präsentiert eine Auswahl der interessantesten Musikvideos aus Hildesheim und der Region. Olli Mau führt durch die Sendung mit Hintergrundinformationen und Talk mit Gästen.

136 – Samstag, 15.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Daleo“

Die Musik von Daleo ist experimentell und lädt zum träumen ein. Instrumente werden mit elektronischen Sounds verbunden und lassen so atmosphärische Klangteppiche entstehen, die verzaubern. Die Musik enthält viel Improvisation und entsteht im Moment, um möglichst lebendig und mit dem Publikum in Kontakt zu sein.

Moderation: Lina Ross

135 – Samstag, o8.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Kevin Rabemanisa“

…der Madagaskaner Kevin Rabemanisa mit Band im Licht.n.Stein Studio

Geboren und aufgewachsen auf der schönen Insel Madagaskar, auf der die Musik ein natürlicher Teil des Alltags ist, entdeckte Kevin Rabemanisa bereits früh seine Liebe zur Musik und Gesang. In 2009 konnte man seine erste Single in Radio und Fernsehsendungen hören und sehen.2011 kam er nach Deutschland und hat sein Teenagertraum verwirklicht: Straßenmusik zu machen. Samstag nachmittags spielte er am Kröpcke in Hannover mit seinem schwarzen Hut à la Bruno Mars, es standen knapp 40-50 Leute um ihn herum und genossen seine Cover Versionen bekannter Songs – später begleiteten ihn gute Freunden wie John Winston Berta, Burak Kocaman…
Es folgten Berlin, Hamburg, Freiburg, München, Leipzig , Paris, Amsterdam,  Stockholm, La Palma …fast eine buskin – Europa Tour.

2019 erschien seine zweite Single „Gasikara“ , 2020 die Dritte „Believe“ und gerade frisch auf YouTube das offizielle Musikvideo dazu. Seine Texte sind inspiriert von persönlichen Erlebnisse und dem alltäglichen Leben.Seine musikalische Inspirationsquelle sind mehrere große Künstlern wie : Jason Mraz, John Mayer, Bruno Mars, Stevie wonder, Michael Jackson und einige bekannte Madagassische Künstler…eine bunte Mischung aus Genre, Sprache, Energie, Atmosphäre, Gefühle und Kultur. 

Das Konzert ist kostenfrei zu empfangen, um Spenden wird gebeten. 

Ton: Willi Dammeier

134 – Sonntag, o2.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Hildesheimer Kesseldruck I“

Es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Musikvideos von Hildesheimer Bands in sehr guter Qualität. Der Kultur Stream geht mit dem Talkmaster Olli Mau auf Recherche und präsentiert eine Auswahl der interessantesten Musikvideos aus Hildesheim und der Region. Olli Mau führt durch die Sendung mit Hintergrundinformationen und Talk mit Gästen.

SONDERSENDUNG , Mittwoch, o5.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„…Hildesheim wird inklusiv“

Inklusion im Kultur Stream

Der 5.5.21 ist der jährlich stattfindende europäische Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit Behinderung. Dieses Jahr unter dem Motto „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“

Zu diesem Anlass überträgt das Atelier Licht.n.Stein um 20:15 Uhr ihre Live-Sendung mit Vertreterinnen und Vertretern des Behinderten- und Inklusionsbeirats der Stadt Hildesheim.

Mit dabei sein werden Jörg Apel, Mohsen Arki, Eugen Biniasz-Schreen, Monika Nieft und Marion Tiede als Beiratsmitglieder sowie Ulrike Dammann von der Stabsstelle Migration und Inklusion der Stadt Hildesheim.

Edgar Wendt sorgt für den musikalischen Part des Abends. Edgar setzt seine Stimme als Instrument ein und gibt die Klangwelt wieder, welche er in 32 Jahren auf dem Globus erlebt hat. Auf den Moment abgestimmt erklingen Geräusche, Ober- und Untertongesänge, Beatbox, Trompete, und Phantasiesprachen. „Für mich spielt Musik von morgens bis abends eine ganzheitliche Rolle. Ich wache auf, trinke einen Kaffee und gebe das Klangwissen an meinen Sohn weiter, um den Kreis zu schließen.“

Eine Gebärdensprachdolmetscherin ist ebenfalls anwesend und wird die Sendung übersetzen.

Moderation: Claus-Ulrich Heinke
Ton: Akif Colak

133 – Samstag, o1.o5.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„High Fidelity“

High Fidelity überrascht durch lässig dargebotenen West-Coast-Sound und bewegt sich stilistisch zwischen Musikgrößen wie The Allman Brothers, Neil Young, America und J.J. Cale. Die 2017 um den Frontmann Tom Wisniewski gegründete Band veröffentlichte 2018 ihre erste EP High Fidelity. Gekonntes Songwriting, eine zurückgenommene Rhythm-Section und gefühlvolle Gitarrenmelodien treffen auf die mal samtweich anmutende, mal raue Stimme des Sängers, die High Fidelity einen Hauch bluesigen American-Touch verleiht.

Ton: Willi Dammeier

132 – Samstag, 24.o4.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Alicia Cibola & Band“

…Singer-Songwriterin aus Houston / Texas … American Soul, Blues, & Pop

Alicia Cibola ist eine Soul-, Blues- und Pop-Singer-Songwriterin aus Houston, Texas. Ihr Songwriting ist stark von ihrer eigenen Lebenserfahrung geprägt. Alicia‘s Gesang und ihre deskriptiven Texte sind Ausdruck einer Kreativität, die in ihrer Jugend genährt und geformt wurde.  
Im Jahr 2014 begann Alicia mit der Aufnahme und Performance ihrer eigenen Musik. Sie ist live mit dem Bluesmusiker und Grammy-Gewinner Tony Goulas aufgetreten und veröffentlichte ihre erste Singel ‚Rosarito‘ im Jahr 2017. Ihr Musikstil kann als ein Mix aus Soul, Blues und Pop beschrieben werden, der unter anderem von Aretha Franklin, Tina Turner, und Natascha Bedingfield inspiriert wird. 
Vor einem Jahr ist Sie nach Hannover gezogen. Nach ihrem Debut in der Hannoveraner Musikszene bei Faust TV und BalkonBeats hat sie einige Konzerte, gemeinsam mit einer siebenköpfigen Band oder einem akustischen Quartett aus Hannoveraner Musikern, gespielt. Zurzeit arbeitet sie an ihrer ersten EP, die im Sommer 2021 veröffentlicht wird. 

Band: Ahmed Achkar, John Winston Berta, Roland Krügler, Tobias Rehor, Viktor Sirjanow
Ton: Peter Hoorman, Akif Kolak, Miriam Rubow

131 – Samstag, 17.o4.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Me & Ms Jacobs“

Vintage-Rock aus Hannover

Me & Ms Jacobs lassen mit ihrer Musik atmosphärisch tief ins Leben der Frontsängerin Lina Jacobs blicken. Biographische Texte kollidieren mit sophisticated Rock, Soul/Pop und Blues – sowie dem liebevoll rauchigen Klang von Linas Stimme.

Die jungen Musiker spielen Vintage Sound angelehnt an die 60er und 70er Jahre. Dabei werden authentisch die Höhen und Tiefen einer jungen Frau in Noten verpackt. Eine organische Klangfarbe irgendwo zwischen Amy Winehouse und Janis Joplin lässt die Zuhörenden Gänsehautmomente erleben.
Für Lina Jacobs ist das Leben ein Song und die Menschen sind die Noten. Treffen Menschen aufeinander entsteht eine Melodie. Nostalgisch und erfrischend kraftvoll trat sie mit diesen Melodien begleitet von Bass, Piano, E-Gitarre und Drums (optional auch mit Posaunen und Saxophon) bis jetzt in ihrer Heimatstadt Hannover auf.
Nun ist geplant das erste Album aufzunehmen und die Bühnen der Welt unsicher zu machen. Zwei Singles wurden bereits im Musikzentrum Hannover aufgenommen. Die Band steckt mitten in der Release-Vorbereitung und wird bei diesem Konzert auch eine Vorschau auf Kommendes präsentieren.

Me & Ms Jacobs auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_vfbcBU5wxE1uIZ7DLq8dg

Moderation : Lina Roß
Ton: Jan Zantopf

130 – Sonntag, 28. März – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„…Empty Chairs and Empty Tables“

Eine Sendung mit dem Theater für Niedersachsen

„Empty Chairs and Empty Tables“ In Anlehnung an den bekannten Song aus dem Musical „Les Miserables“ wollen der Opernchor des TfN darauf hinweisen, dass derzeit in den Theatern die Stühle leer bleiben und in der Gastronomie die Tische ungedeckt, und somit ebenfalls, leer sind. Mitglieder des Opernchores gingen dazu in diverse gastronomische Betriebe und haben dort Lieder, Songs und Arien aufgenommen. Das Ergebnis wird am Sonntag, den 28.3.2021, um 20.15 Uhr, im Kultur Stream aus dem KulturRatskeller präsentiert. Live vor Ort wird Achim Falkenhausen mit einigen Chormitgliedern plaudern, und dabei geht es nicht nur um Musik.

Mit diesem Konzert wollen wir ein Zeichen setzten, dass wir nur gemeinsam diese Krise meistern können.

Moderation: Achim Falkenhausen
Ton: Jan Zantopf

129 – Samstag, 27. März – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„…Hound im Kultur Stream“

Die Höllenhunde sind wieder los und kommen am 27.o3.2o21 in das Licht.n.Stein-Studio, um sich mit den Tracks Ihrer neuen Scheibe auszutoben!

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist HoundPress3_BirkBrennt-1024x768.jpeg.

Am 26. März erscheint das neue Album der Rockband Hound mit dem Titel „I Know My Enemies“ („Ich kenne meine Feinde“) – und diese Band hat Hunger, kein Zweifel. Es ist das eingängigste und zugleich vielseitigste Werk der Gruppe, das klassischen Hard Rock mit funkigen, bluesigen punkigen und psychedelischen Elementen verbindet. Bereits der Vorgänger „Settle Your Scores“ (2018) löste Euphorie in der internationalen Presse, die das Albumdebüt von Hound als „lückenloses Meisterwerk“ feierte. Die neue Scheibe der Band kommt zwar reifer, aber umso verspielter daher. Auf elf Tracks erzählen Hound seltsame, dunkle und hoffnungsvolle Geschichten und jeder dieser Tracks sprüht vor Hingabe und Appetit.Verkleidet in einem Schafpelz formierte sich HOUND 2014, um den Sound des Hard Rocks der alten Schule neues Leben einzuhauchen. Doch das Schaf wurde rasch enttarnt als vierköpfiger Höllenhund, der fortan Chaos in der europäischen Clubszene anstiften sollte und sich eine Reputation als wilder und außergewöhnlicher Live-Act erspielte. Nach der Veröffentlichung von zwei EPs produzierte die Band 2018 ihren ersten Langspieler SETTLE YOUR SCORES, gemeinsam mit dem Label Metalville (Rough Trade Distribution). Eine echte Perle des Vintage Rock, von der internationalen Presse gefeiert als ein „lückenloses Meisterwerk“ (Zephyr‘s Odem Magazin, DE) von einer Gruppe, die „Energie ausstrahlt wie ein außer Kontrolle geratenes Kernkraftwerk“ (Rock Tribune Magazin, BEL). In ihrer Musik verbindet die Gruppe Classic Rock mit progressiven Elementen und Spuren von Punk und Blues, erzählen Geschichten von menschlichen Abgründen, von Hochmut und Gier. 

BANDMITGLIEDER: John Senft (Drums / Schlagzeug), Yannick Aderb (Bass), Nando Grujic (Guitar / Gitarre), Wanja Neite (Vocals / Gesang)

SPENDENLINK FÜR HOUND: https://ko-fi.com/houndband

HOUND IM NETZ: https://houndband.com

Ton: Jan Zantopf

128 – Samstag, 2o. März – 2o:15 – Kultur-Stream.Live
Alloy b.c. im Kultur Stream“

Alloy b.c.Erfrischender Funk zum Frühlingsanfang !

Seit September 2017 gibt es Musik dieser Band aus dem Calenberger Land. Eine Melange aus tanzbaren funky Groove und einer leidenschaftlichen kraftvollen Stimme sind laut Presse das große Alleinstellungsmerkmal von Alloy b.c. die Musiker selbst möchten ihr Publikum mit ihren Kompositionen einfach nur mitnehmen auf eine Reise voller toller Melodien und pulsierenden Rhythmen. Auf den erschienen CD ́s „ so easy“ April 2018 und „right here“ Oktober 2019 kann sich jeder davon überzeugen.

Ton: Jan Zantopf

Alloy B.C. im Netz: https://www.alloybc.de

127 – Samstag, 13. März – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„1 Jahr Kultur Stream – die Geburtstagssendung!

…die Geburtstagssendung mit der ersten Verleihung des Telegen 2o21 

Am 13.o3.2o21 feiert der hildesheimer Fernsehsender Kultur Stream mit einer festlichen Live-Sendung Geburtstag.
Die TV-Produzenten vom Atelier Licht.n.Stein haben illustre Gäste aus dem ersten Jahr des jungen Fernsehsenders eingeladen.
Das Kultur Stream Team möchte zu diesem Anlass bedanken und einige Akteure für besondere Leistungen mit einem Preis auszeichnen.
Zum ersten Mal wird das „Telegen“ überreicht!

Das „Telegen“ erhalten Künstler und Künstlerinnen, die im Kultur Stream in unterschiedlichen Kategorien für besonders herausragende Fernsehmomente gesorgt haben.
Wer in welcher Kategorie mit dem „Telegen“ ausgezeichnet wird und wie dieser aussieht, bleibt vorerst eine Überraschung. Es wird ein Abend mit noch nie dagewesenen Highlights und einigen musikalischen Arrangements, die eine Premiere feiern.

Live auf der Bühne sind an diesem Abend: Achim Falkenhausen, Bonita Niessen, Dennis Brendes, HEKTIK311, Hene Marheineke, Dr. Ingo Meyer,Lebendige Menschen, Lito Bürmann, Lucy Schreiber, Matti Müller, Nick Duschek, Till Seidel. Aus gegebenen Umständen musste die Zahl der Künstlerinnen und Künstler in der Sendung eingeschränkt werden und nicht alle konnten eingeladen werden, die eigentlich hätten dabei sein müssen.

Die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler kommen nicht nur für sich, sondern auch stellvertretend für die Ensembles und Genres mit denen sie im vergangenen Jahr im Kultur Stream aufgetreten sind.

Link zu Miseors „2 € helfen“: 2 Euro helfen – Mit 2 Euro im Monat helfen! (2-euro-helfen.de)

Gegenwärtig kein Studiopublikum im Kultur Stream :/

Übersicht aller Kultur-Stream.live Sendungen

März 2021

SONDERSENDUNG – Freitag, 19. März – 18:oo Uhr – „Fridays For Future Hildesheim – No More Empty Promises“ mit den Firdays For Future Hildesheim und dem Hofmann Duo

127 – Samstag, 13. März„1 Jahr Kultur Stream – die Geburtstagssendung!„mit Matti Müller, Hektik 311, Dennis Brendes, Nick Duschek, Hene Marheineke, Achim Falkenhausen, Lebendige Menschen, Bonita Niessen, Till Seidel, Dr. Ingo Meyer, Delia Nitschke und Olli Mau

126 – Samstag, o6. März„X-Jam…extended“ mit Mona Seebohm, Papu, Daniel Bade, Edgar Wendt und Eike Ernst

Februar 2021

125 – Samstag, 27. Februar„…Tycho Barth“ mit Tycho Barth, Marvyn Buatschleli, Benedict Hartsch, Carl Giese und Boris Gerasimov

SONDERSENDUNG Montag, 22. Februar„Auf geht’s! – Hildesheimer Klimafasten 2021“ Im Auftrag des Ev.-luth. Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt

124 – Sonntag, 21. Februar„…Aylin Aiello und Frederik Bulthaup“ mit Aylin Aiello, Frederik Bulthaup, Laurenz hinz, Julius Klüter, Anton Klüter

123 – Samstag, 20. Februar – „…Lebendige Menschen“ mit Marco und Christine Weigel und Lars Baade

122 – Samstag, 13. Februar„…Sendung mit dem LiNo“ mit Jens Heinemann / Marco Vegas, Kai Pinkeburg,Nils Wintering, Kersten Flenter und Johannes Weigel

Januar 2021

Niedersachsen dreht auf!
121 – Samstag, 23.Januar „X-Jam: Jazz meets Classic“ mit Mona Seebohm, Stefan Wurz, Helfried Hofmann und Gunnar Hofmann

Niedersachsen dreht auf!
120 – Samstag, 16.Januar„Showtime im Kultur Stream …Brian O’Gott und Andi Steil“

Niedersachsen dreht auf!
119- Sonntag, 10.Januar „Showtime im Kultur Stream …Liese-Lotte Lübke und Thomas Zander“

Niedersachsen dreht auf!
118 – Sonntag, o9.Januar „Local Legends: Bonita & the Blues Shacks“ mit Bonia Niessen, Michael Arlt, Fabian Fritz, Andreas Arlt, Henning Hauerken und Andre Werkmeister

Niedersachsen dreht auf!
117 – Samstag, o2.Januar„…Showtime im Kultur Stream: Mirle & Matti“ mit Mirle Köhler und Matti Müller

Dezember 2020

116 – Donnerstag, 31.Dezember- 21:oo Uhr – Kultur-Stream.live
„…Showtime im Kultur Stream – Die SilvesterSause“ mit Thommi Baake, Alex Kiersch, Larissa von Behren, Hene Marheineke, Catti Groth, Tom Bennecke und das Hofmann Duo

115 – Mittwoch, 3o.Dezember- 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„…Bitte lauter! : Ramon Rose Duo“ mit Ramon Rose und Rudi Stied

Niedersachsen dreht auf!
114 – Sonntag, 27.Dezember„Local Legends: Till Seidel Band“ mit Till Seidel, Dirk Vollbrecht, Fabian Fritz und Andre Werkmeister

SONDERSENDUNG
Donnerstag, 24.Dezember 17:00 Uhr
„…Hört der Engel helle Lieder“ – Christvesper mit Chormusik live aus der St. Andreaskirche.

SONDERSENDUNG
Donnerstag, 24.Dezember23:30 Uhr„…jauchzet, frohlocket“ – Der 1. Teil aus Bachs Weihnachtsoratorium live aus der St. Andreaskirche.

113 – Dienstag, 22.Dezember – „…märchenhafte Stunde im Kultur Stream“ mit Kristina Osmers

SONDERSENDUNG im Kultur Stream
Montag, 21.Dezember – 2o:15 Uhr
„Das Weihnachtskonzert der Chöre des TfN“ mit Achim Falkenhausen

Niedersachsen dreht auf!
112 – Samstag, 19.Dezember – „X-Jam: Hip Hop’n‘ Instruments“ mit Hektik 311, DeeOoh, Dr. AK, Selli, Dennis Brendes, Gunnar Hofmann und Hene Marheineke

BENEFIZKONZERT:
Freitag, 18. Dezember – 19 Uhr
„Kressmanns Weihnachtskonzert mit STIMMIG“ mit Laura Steinecke, Judith Reichardt und Matti Müller

Niedersachsen dreht auf!
111 – Donnerstag, 17.Dezember„X-Jam: Electro meets World Music“ mit Edgar Wendt, Eicke Ernst, Daniel Bade und Papu

110 – Sonntag, 13.Dezember -„…Acoustic Threesome Vol 2 – Winteredition“ mit Elena Hoof, Dennis Brendes, Alexander Peters und Nicklas Bock

109 – Samstag, 12.Dezember„…Cissy Strut“ mit Markus Meyer, Thomas Martin, Christoph Domnich, Micha Hoff und Gunnar Hoppe

Niedersachsen dreht auf!
108 – Sonntag, o6.Dezember „Local Legends: The Boogie-Men“ mit Marius Labsch, PiTTi Hecht und Justin Hübel

107 – Samstag, 5.Dezember – „…STIMMIG feat. The Milltones: Das Weihnachtskonzert“ mit Judith Reichardt, Laura Steinecke, Matti Müller, Gunnar Hofmann und Michael Cammann

November 2020

106 – Samstag, 28.November – „Lina Ross & friends“ mit Lina Roß, Andre Zahn, Niklas Oertel, Max Krause, Valentin Graser, Sophie Renner, Anne Hagenkötter

105 – Freitag, 2o.November „…301er-Jam“mit Selli und Band

104 – Samstag, o7.November – „Jazz-Rock-Blues Werkstatt“ … Das Dozentenkonzert mit Sandra Gantert, Britta Rex, Hardy Schölch, Stefan `Enrico´ Heinrich, Joachim Stein, Markus Mayer, Gunnar Hoppe, Stephan Kaune und Gäste.

103 – Freitag, o6.11 – „…USP – Universal Sound Project“ mit mit Nani D., Hene Marheineke, Diet Schütte, Michael Langfeld, Heiko Sander, Stoffel, Axel Deseke

Oktober 2020

102 – Samstag, 31. Oktober – „…Maciek & Band“ mit Maciek, Marvyn, Alex Baum und Vincent Heller

101 – Freitag, 30. Oktober – „…Halloweenspecial: Carry the fire“ mit Hendrik Rump, Niklas Behrens, Markus Magiera, und Timo Brülls,

100 – Mittwoch, 28. Oktober – Sondersendung zur Entscheidung über die Kulturhauptstadt 2o25 mit Matti Müller

98 – Samstag, 17. Oktober – „…Stefan Wurz live am Piano- letters from America“ mit Stefan Wurz

97 – Freitag, 16. Oktober – „…Try-X“ mit Levin Pinkepank, Martin Lange, Christian Placke und Heiko Sander

96 – Samstag, 1o.Oktober – „…Showtime im Kultur Stream“ mit Frank Wessels, Brian O’Gott und Marco Vegas

September 2020

95 – Samstag,  19. September – „…Desert Breeze“ mit Mirle Köhle, Ann-Kathrin Blohmer, Manu Nedder, Philipp Hofmann und Matti Müller

94 – Mittwoch,16. September – „…Boogie Bar“ mit Ramona Jörns, Dennis und Jan Koeckstadt

93 – Dienstag, o8. September – „…Embryo und Atelier Licht.n.Stein“ mit Embryo und Gastkünstler Edgar Wendt

92 – Donnerstag, o3. September – „…Post Tribal & Light“ mit Nicole Hauschild und T.V. Kiefer

Woche 24: 3o.o8- o3.o9

92 – Donnerstag, o3. September – „…Post Tribal & Light“ mit Nicole Hauschild und T.V. Kiefer

91 – Montag, 31. August – „Kultur Stream….bis hierher und dann weiter“ mit Frieda, Lunis Katholnigg, Thommi Baake, Marius Labsch, Gotthard Hauschild, Achim Falkenhausen, Hektik 311, Karanova, Delia Nitschke, Nick Duschek

90 – Sonntag, 30. August – „…SummerBluesJam im Kultur Stream“ mit Till Seidel, Maddy Arlt, Andre Werkmeister, Henning Hauerken, Fabian Fitz und Andreas Arlt

Woche 23: 12.o8- 25.o8

89 – Dienstag, 25.08 – „…PartyJazzTrio“ mit André Rössig, Nick Duschek und Holger Münchmeyer

88 – Montag, 24. August – „…Liese-Lotte Lübke“ mit Liese-Lotte Lübke

87 – Sonntag, 23. August – „…HipHop’n’Instruments Vol.2“ mit Hektik 311, T-Bey, Tilman Döring, Nick Duschek, Dennis Brendes und Hene Marheineke

Woche 22: 16.o8- 2o.o8

86 – Donnerstag, 20. August – „…Juke Joint Bastards“ mit René Wermke, Mathis Eberhardt, Vincent Heller und Philipp Horst

85 – Mittwoch, 19. August – „…Luco & Dylan“ mit Luco Waters und Dylan Brandes

84 – Sonntag, 16. August – „…Stadtreiter“ mit Francesca Büdenbender, Bernd Wullkotte,
Mirko Medenica und Rudolf Hermany

Woche 21: o9.o8- 12.o8

83 – Mittwoch, 12. August – „…Hofmann & Hofmann mit Helfried und Gunnar Hofmann und Stadtbaurätin Andrea Döring

82 – Montag, 10. August: „…Bondarenko Quartett“ mit Alexander Bondarenko, Jonas Hartke, Wolfgang Volpers und Chun-Yin Pang

81 – Sonntag, 09. August: „…Summer Stream“ mit Dr. Thosch, Rico Klose und dem Kultur Stream Team

SONDERSENDUNG Sonntag, 09. August – 11 Uhr – Rosen & Rüben im Kultur Stream „Magische Märchenreise“ mit Kristina Osmers

Woche 20 – 31.o7- o1.o8

SONDERSENDUNG Samstag, 01. August – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream „…Henne Busker“

SONDERSENDUNG Freitag, 31. Juli – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream „…Madison Skiffle Company“

Woche 19 – 24.o7- 25.o7

SONDERSENDUNG Samstag, 25. Juli – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream „…Henne Busker“ mit Hendrik Rump, Timo Brülls und Niklas Behrens, im Talk: Siggi Stern, Marietta Tebbenjohanns und Raquel de Sousa

SONDERSENDUNG Freitag, 24. Juli – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream „…Taylor“ mit Taylor, im Talk: Jürgen Zinke

Woche 18 – 12.o7- 19.o7

SONDERSENDUNG: WEEDBEAT STREAM im Kultur Stream 17.-19. Juli

80 – Mittwoch, 15. Juli: „…Destar – eine Klangreise“ mit Szerafina Schiesser, Renas Ibrahim und Edgar Wendt

79 – Dienstag, 14. Juli:  Öffentliche Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung „Wie begegnen wir der Krise? Klima und Gesellschaft“ der Students for Future

78 – Sonntag, 12. Juli: „…Extra Bacon LIVE in concert“ mit Christoph Adam, Michael Schlegel und Jens Klages

Woche 17: o5.o7- 11.o7

SONDERSENDUNG: Samstag, 11. Juli – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream – „…STIMMIG“ mit Judith Reichardt, Laura Steinecke, Matti Müller, im Talk: Aline Faass, Andrea Nicklisch und Monika Suchan

SONDERSENDUNG: Freitag, 10. Juli – Ratskeller Musiktage @ Kultur Stream – „…Lui & Fiete“ mit Lui, Fiete, im Talk: Ute Rahlves und Rafael Meyer

77 – Donnerstag, 09. Juli – „…English Drama Group Hildesheim“ mit der English Drama Group Hildesheim unter der Leitung von Alexander Polikowski

76 – Sonntag, 05. Juli – „…Hip Hop ’n‘ Instruments“ mit MB, Hektik311, Dennis Brendes, Nick Duschek, Hene Marheineke, Edgar Wendt

Woche 16: 28.o7- o4.o7

SONDERSENDUNG Samstag, 04. Juli – RatskellerMusiktage @ Kultur Stream „…Lina Brockhoff“ mit Lina Brockhoff, Marius Nitzbon, im Talk: Veronika Riepl-Bauer und Nicole Pohnert

SONDERSENDUNG Freitag, 03. Juli – Ratskeller Musiktage @ Kultur-Stream – Die Eröffnung mit Matti Müller, Mirle Köhler , im Talk: Dr. Ingo Meyer, Thomas Harling, Stefan Wena, Can Güler und Olli Mau

75 – Donnerstag, o2. Juli: „…Saxophonquartett LIVE in concert“ mit Torsten Seinecke, Alexim Temkine, Robert Ortner und Jürgen Kathmann

74 – Montag, 29. Juni: „…Milltones LIVE in concert“ mit Matti Müller, Gunnar Hofmann und Michael Cammann

Woche 15: 21.o6- 25.o6

72 – Donnerstag, 25. Juni: „…Acoustic Threesome LIVE in concert“ mit Elena Hoof, Dennis Brendes und Alexander Peters

71 – Dienstag, 23. Juni: „…Aylin Aiello LIVE in concert“ mit Aylin Aiello, Paul Nadler, Tobias Rehor und Laurenz Hintz

70 – Montag, 22. Juni: „…MittsommerJam at Night of Light“ mit Ramona Jörns, Lina Ross, Uli Speicher, Axel Deseke, Dennis Brendes und Nick Duschek, sowie Dr. Ingo Meyer und Bernd Lynack

69 – Sonntag, 21.Juni: „…JD MUDD LIVE in concert“ mit Rainer Albes, Peter Enge und Stefan (Kalle) Bettels

Woche 14: 13.o6- 18.o6

68 – Donnerstag, 18. Juni: „…Mussso LIVE in concert“ mit Judith Reichardt, Gunnar Hofmann, Christoph Gebhardt und Guido Klocke

67 – Mittwoch, 17. Juni: „…Papu and friends Vol.3“ mit Papu und Paradots

66 – Dienstag, 16. Juni: „…Miss Rigby LIVE in concert“ mit Jacob Pirschel

SONDERSENDUNG – Samstag, 13. Juni: KulturLaden Bockenem – Alles Klang und Wort: „Peter Frank meets Udo Jürgens“ mit Claus-Ulrich Heinke und Peter Frank

Woche 13: o7.o6- 11.o6

65 – Donnerstag, 11. Juni: „…Herr Müller und sein Chauffeur LIVE in concert“ mit Herrn Müller und sein Chauffeur und Luco Waters

64 – Mittwoch, 10. Juni: „…Duschek und Döring“ mit Nick Duschek und Tilman Döring

63 – Dienstag, 09. Juni: „…Matti Müller“ mit Tinka Dittrich und Matti Müller

61 – Sonntag, 07. Juni: „…one for Freddie King“ mit der Hammond Bar

Woche 12: 31.o5- o4.o6

61 – Donnerstag, o4.Juni: „…311 Livestream die Zweite“ mit Läsh, Shizzo, YS und Ev13

60 – Dienstag, o2. Juni: „…wie klingt eigentlich ein Capybara?“ mit Johannes Goergens

59 – Montag, o1. Juni: „…Stefan Schirm“ mit Stefan Schirm

58 – Sonntag, 31.Mai: „…the Anderson Council Project LIVE in concert“ mit dem Anderson Council Project

Woche 11: 24.o5- 28.o5

57 – Donnerstag, 28.Mai: „…Tribal Sound & Lights“ mit T.V. Kiefer und Nicole Hauschild

56 – Mittwoch, 27.Mai: „…Henne Busker LIVE in concert“ mit Henne Busker und Timm Bellgardt

55 – Dienstag, 26.Mai: „..Hi2025“ mit Thomas Harling, Max Balzer und Edgar Wendt

54 – Sonntag, 24.Mai: „…der Tanz geht weiter“ mit Ars Saltandi

Woche 10: 17.o5- 21.o5

53 – Donnerstag, 21.Mai: „…Mr. Rockpiano“ mit André Rössig

52 – Mittwoch, 2o.Mai: „…Beats, Battles and Books“ mit Caro Ludäscher, Linda Ludwig und Selene Mariani

51 – Dienstag, 19.Mai: „…Thommi Baake Plus“ mit Thommi Baake und Lucy Hobrecht

50 – Sonntag, 17.Mai: „…311!“ mit Dr. Ingo Meyer, Hektik 311, Karanova, MB, Jonesh, Renegate und District 10

Woche 9: 1o.o5 – 14.o5

49 – Donnerstag, 14. Mai: „…mit Gotthard Hauschild“ mit Gotthard Hauschild- Schauspieler

48 – Mittwoch, 13. Mai: „…mit uns, über uns und an uns vorbei“ mit dem Kultur Stream Team

47 – Dienstag, 12. Mai: „…Sonya, Kidd ‚XL LIVE in concert“ mit Sonya Erdtmann, Kidd Meißner und Axel Stein

46 – Montag, 11. Mai: „…Marius Labsch“ mit Marius Labsch – Pianist

45 – Sonntag, 10. Mai: „…märchenhaft“ mit Kristina Osmers, Werner Dicke, Heiko Sander und Hene Marheineke

Woche 8: o3.o5 – o7.o5

44 – Donnerstag, 07.Mai: „…alles neu macht der Mai“ mit B.K. and the Trailblazer in Minimal- Besetzung

43 – Mittwoch, 06.Mai: „…mit der KuFa“ mit Stefan Wehner

42 – Dienstag, 05.Mai: „…Inklusion leben !“ mit Charlotte Zach, Marion Tiede, Ulrike Dammann und dem Capt’n Dirk Fröhlich

41 – Montag, 04.Mai: „…Papu and friends“ mit Papu und Daniel Bade

40 – Sonntag, 03.Mai: „…LautStark LIVE in concert“ mit Uli Meinholz und Sita Conrad

Woche 7: 26.o4 – 3o.o4

39 – Donnerstag, 30. April: „…Jam in den Mai“ mit Andre Werkmeister,
Axel Deseke, Dawid Juszkiewicz, Hene Marheineke,
Henning Hauerken, Nick Duschek

38 – Mittwoch 29. April – 19 Uhr – Kultur-Stream.live
„…Luco Waters LIVE in concert“
mit Luco Waters

37 – Dienstag, 28. April: „… durchgedreht“ mit Thommi Baake

36 – Montag, 27. April: „…Universal Sound Project LIVE in concert“ mit Heiko Sander, Axel Deseke, Michael Langfeld, Hene Marheineke, Stoffel

35 – Sonntag, 26. April: „Hammond Bar“ mit Ooh Wee Funkynobi mit Dennis Koeckstadt, Till Seidel, Malte Albers, Andre Werkmeister

Woche 6: 19.o4 – 23.o4

34 – Donnerstag, 23. April: „…von uns, über uns und an uns vorbei“ mit Lucy, Lito, Delia, Dennis und Special Guest Benni

33 – Mittwoch, 22. April: „…Papu and friends“ mit Papu Music, Albert Riesling und Mogle

32 – Dienstag, 21. April: „…Schnittig und Lauch“ mit Nick Duschek und Martin Frank

31 – Montag 20. April: „…eine gesungene Sendung“ mit Achim Falkenhausen, Stephan Freiberger und Uwe Tobias Hieronimi

30 – Sonntag, 19. April: „…Bonita & B.B. and theBlues Shacks LIVE in concert“ 

Woche 5: 12.o4 – 16.o4

29 – Donnerstag, 16. April: „…DJ Special“ mit Papu und Orientmotion, virtuell mit Cosmic Cowboy (Saarbrücken) und Kajola (Wien)

28 – Mittwoch, 15. April: „…Mr. Weedbeat“ mit Rico Klose – Gründungsvater des Weedbeat Festivals

27 – Dienstag, 14. April: „…Literatur lebendig“ mit Kristina Osmers, Märchenerzählerin, sowie Rosalie Schneegaß und Rachel Bleiber Forum Literatur Büro e.V.

26 – Montag, 13. April: „…ein buntes Ei“ mit Thommi Baake – Allroundtalent

25 – Sonntag, 12. April: „…ein Osterei“ mit Dawid Juszkiewicz (Tre’sor), Kidd Meißner, sowie Sabine Grujic von Feuer und Flamme

26 – Sonntag, 12. April: SONDERPROGRAMM: Osterfeuertanz auf dem Historischen Marktplatz Hildesheim

Woche 4: o5.o4. – 1o.o4

23 – Freitag, 1o. April: SONDERPROGRAMM: Das traditionelle Karfreitag Orgelkonzert aus der St. Andreas Kirche

22- Donnerstag, o9. April: „…Dennis Koeckstadt“ mit Dennis Koeckstadt (Boogie Bar)

21 – Mittwoch, o8. April: „… Alien Instant Noodle LIVE in concert“ – Nu-Metal

20- Dienstag, o7. April: „…Slam Salon Royal TS #Quarantänespecial“ mit Tilmann Döring, Nick Duschek und Erik Leichter und Poetry, Songs und Comedy

19 – Montag, o6. April: „…Brian Taylor“ mit Brian Taylor von Taylormusic

18 – Sonntag, o5. April: „…B.B. & the Blues Shacks LIVE in concert“ – Blues

Woche 3: 29.o3. – o3.o4

17 – Donnerstag, o2. April: „…eine Audiovision“ mit Sven Tasch am Klavier

16 – Mittwoch, o1. April: „…Originale aus Hildesheim“ mit Stefan Wurz – Komponist

15 – Dienstag, 31. März: „…hildesheimlich in Hollywood“ mit Thomas Vespermann – Videokünstler

14 – Montag, 30. März: „…immer busy“ mit Dominik Groenen – Start Up Experte und Nick Nepomuk – Singer & Songwriter

13 – Sonntag, 29. März: „….bezaubernd verzaubernd“ mit Frank Wessels – Zauberer, virtueller Gast: Mona Seebohm – die Lasergeige

Woche 2: 23.o3. – 27.o3

12 – Freitag, 27. März: „…in Bewegung“ mit Judith Hölscher – Tänzerin

11 – Donnerstag, 26. März: „Till Seidel live“ mit Till Seidel – Musiker

10 – Mittwoch, 25. März: „Theater & Premieren“ mit Elisabeth Köstner – Musicaldarstellerin

9 – Dienstag, 24. März: „Blätter und Bytes“ mit Björn Stöckemann, virtuell Andre Rössig

8 – Montag, 23. März: „Seit einer Woche…“ mit Janosch Parsiegla – Fotograf

Woche 1: 16.o3. – 22.o3

7 – Sonntag, 22. März: „…Knallbonbon“ mit Dennis Brendes – Musiker

6- Samstag, 21. März: „kultur-stream.live“ mit dem Atelier Licht.n.Stein

5 – Freitag, 20. März: „…eine vertraute Stimme“ mit Henner Molthan -Radio Tonkuhle

4 – Donnerstag, 19.März: „Warum Wieso Weshalb“ mit Lucy Schreiber

3 – Mittwoch 18.März: „Etwas aus Ton“ mit Ingrid Wolfsberger – Töpfermuseum Hildesheim

2 – Dienstag, 17. März: „…die ersten Gäste“ mit William Niese – GOD Events

1 – Montag 16. März: Der Pilot“ – live
…aus der Licht.n.Stein Galerie – Hildesheim

…ALLE SENDUNGEN AUF EINER SEITE ANZEIGEN

…Das Sonderprogramm des Kultur Streams