Atelier Licht.n.Stein

SONDERSENDUNG
Kultur-Stream.live – Mittwoch, 28. Oktober – ab 12 Uhr
LIVE – Die Entscheidung über die Kulturhauptstadt 2o25

Am Mittwoch, 28. Oktober, wird bekannt gegeben, welche deutsche Stadt 2025 Kulturhauptstadt Europas wird. In Hildesheim lässt sich die entscheidende Pressekonferenz in einem Public Viewing auf dem Platz an der Lilie verfolgen.
Der Kultur Stream wird die gesamte Veranstaltung und die Bekanntgabe streamen.

Um 12.00 Begrüßung durch den Kultur Stream
Ab 12.15 Uhr wird es ein kurzes Warm-Up mit ProtagonistInnen der Hildesheimer Bewerbung geben.
Um 13 Uhr wird die Pressekonferenz der Kulturstiftung der Länder mit einer kurzen Liveschaltung in die fünf Bewerberstädte starten. Die Entscheidung, welche deutsche Stadt den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ tragen darf, wird gegen 13.40 Uhr bekannt gegeben.

Man kann auch live vor Ort an der Lilie dabei sein. Eine Anmeldung ist notwendig. Mehr Informationen finden Sie hier.

…und im am Abend
Kultur-Stream.live – Mittwoch, 28. Oktober – 20:15 Uhr
Sondersendung zur Entscheidung über die Kulturhauptstadt 2o25

Das Ergebnis der Entscheidung wird mit Gästen diskutiert.

Der KulturRatskeller auch außerhalb der Sendungen geöffnet

Wir haben die Licht.n.Stein Lounge im KulturRatskeller unter dem Hildesheimer Rathaus eröffnet.

Von nun an kann auch außerhalb der Sendungen, drinnen wie draußen das Ambiente dieses Ortes genossen werden.

Von Donnerstag bis Sonntag haben wir mit unterschiedlichen Thementagen geöffnet

Mehr Informationen zu den Öffnungstagen und -zeiten finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei.

Publikum zu den Kultur Stream Sendungen

Wir öffnen das Licht.n.Stein Studio für Gäste zu den Kultur Stream Sendungen !
Karten kann man im 2er Pack für einen Tisch oder mehr bestellen
( je Pers. 15 € / Erm. 10 € ).

Tickethotline – wochentags von 12-14 Uhr…
Tel.: 0 160 / 987 43 800

oder Bestellung per Mail: licht.n.stein@gmx.at

…oder auf gut Glück an der Abendkasse
Für mehr Informationen hier klicken.

________________________________________________________________

…zum Kultur Stream hier klicken!

Hier geht es zur Programmvorschau
Foto: Werner Kaiser

Hier geht es zur Mediathek
Foto: Werner Kaiser

98 – Kultur-Stream.live – Samstag, 17. Oktober – 20:15 Uhr
„…Stefan Wurz live am Piano
– letters from America

Am 23.10. erscheint Stefan Wurz’ erstes Pianosoloalbum „Letter from America“.
Das freie Improvisieren am Klavier begleitet den Komponisten schon sein ganzes künstlerisches Leben, nun hat er die Erfahrungen seiner Kalifornienreise vom März diesen Jahres zum Anlass genommen, acht Improvisationen aufzunehmen. Musikalische Miniaturen aus Reisebeschreibungen und Meditationen.

Aus Anlass der Veröffentlichung wird Stefan Wurz im Kulturstream über Themen dieses Albums improvisieren.

Beginn 20:15 Uhr.
Einlass ist um 19:30 Uhr.
Hier geht es zu den Ticketinformationen.

SONDERSENDUNG: Donnerstag, 01.Oktober – 17:30 Uhr
„Wohnen – eine ‚neue‘ Soziale Frage? – Fakten, Folgen und Fundus an Maßnahmen“

eine Veranstaltung im Auftrag der Osmers-Dicke-Stiftung

Wie können zivilgesellschaftliche Initiativen neben politischen und wirtschaftlichen Akteuren im sozialen Wohnungsbau rasch für wirkungsvolle Abhilfe sorgen?

Zum Tag der Stiftungen hat die Stiftung Villa ganZ eine Podiumsdiskussion mit Volker Spieth (Geschäftsführer des Mietervereins in Hildesheim), Matthias Kaufmann (Geschäftsführer der kwg, Kreiswohnbaugesellschaft Hildesheim) und den beiden Stiftern Kristina Osmers und Werner Dicke (Villa ganZ) initiiert.
Die Moderation übernimmt Claus-Ulrich Heinke.

Dies ist eine Veranstaltung der Villa ganZ Dicke-Osmers-Stiftung für
generationsübergreifendes alternativ-nachbarschaftliches Zusammenleben

Mehr zur Villa ganZ finden Sie hier: www.villaganz.de

Embryo kommt nach Hildesheim!

Die Kultband Embryo kommt am o8. September in den Kultur Stream.

…vor Ort dabei sein oder die Übertragung online genießen.

Alle Infos zur Veranstaltung findet Ihr hier.

Tag der Offenen Tür
o6.o9.2o2o – 13 bis 18 Uhr


Am Sonntag, den 6. September hatten wir unsere Tür zum Licht.n.Stein Studio im KulturRatskeller, der Produktionsstätte des Kultur Streams, weit geöffnet. Es gab Führungen für kleine Gruppen mit Einblick hinter die Kulissen des Fernsehstudios. Unter den Ratshausarkaden gab es die Möglichkeit, bei einem frisch Gezapften von der Hildesheimer Braumanufaktur zu verweilen.
Wir haben uns sehr über alle Besucher gefreut!

Publikum im KulturRatskeller

Wir öffnen das Licht.n.Stein Studio für Publikum zu den Kultur Stream Sendungen !

….endlich wieder Live-Shows auch vor Ort genießen.

Ab Sonntag, den 16. August empfangen wir auch Publikum zu den Kultur Stream Sendungen. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen stehen sieben Tische bereit, die mit einem weiteren Haushalten zusammen gebucht werden können.
Karten kann man im 2er Pack oder mehr für einen Tisch bestellen.

Ticketpreis: 15€ / Person

„gemütlich ganz hinten“
: 10€ / Person
(Stehtisch mit Bank am Ende des Raumes)

Mindestbestellmenge: 2 Tickets.

Tickethotline – wochentags von 12-14 Uhr…
Tel.: 0 160 / 987 43 800

Alle Infos rund um die Tickets finden Sie hier.

Hildesheimer Ratskeller Musiktage 2020 dieses Jahr im Kultur Stream
-jeden Freitag und Samstag im Juli

Die Hildesheimer Marktplatz Musiktage, die in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum gefeiert hätten, verlegen ihr Programm aufgrund der aktuellen Situation in den Kultur Stream. Und so werden aus den Marktplatz Musiktagen in diesem Jahr die Hildesheimer Ratskeller Musiktage. Zu den selben Zeiten wie sonst die Marktplatz Musiktage werden den ganzen Juli über Konzerte gestreamt, immer freitags und samstags um 19 Uhr.
Zusammen mit dem Bewerbungsbüro Hildesheim 2025 stellen die Veranstalter Univent den Konzerten immer eine kleine Interview-Runde voran, moderiert von Olli Mau.

Hier finden Sie alles Sendungen der Ratskeller Musiktage.

Weedbeat Festival im Kultur Stream

Seit 2004 findet jährlich das karibische Fest im Grünen zwischen Rosen und
Rüben statt. In diesem Jahr übertrugt der Kultur Stream das Programm.

Das Programm war nur live zu sehen. Am 26. Juli hatten wir von 12- 24 Uhr alle drei Tage in einer Wiederholung gezeigt. Nach und nach werden die einzelnen Beiträge im Archiv veröffentlicht.

Night of Light

Am 22.o6. war die „Night of Light“. Ein Aktionstag, an dem Kulturstätten in Deutschland rot beleuchtet wurden, um auf die Situation der Veranstaltungs- und Kulturbranche aufmerksam zu machen.
Wir haben dies in unserer Kultur-Stream.live-Sendung  thematisieren und das Rathaus, die Herberge des Kultur Streams, im Anschluss rot illuminieren. Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und die Tourist-Information Hildesheim im Tempelhaus konnten wir als weitere Teilnehmer gewinnen und haben auch ihr Gebäude auf dem Marktplatz im Auftrag beleuchten. Das Van der Falk Hotel auf dem Marktplatz wird von der Audio Werft beleuchtet. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir zu dem Anlass gemeinsam eine große Kulisse schaffen.

Mehr Informationen zu der Situation der Veranstaltungsbranche und den Forderungen findet ihr hier: www.night-of-light.de

Versteigerung auf ebay ! …2x Weißes Ticket !

KLICK HIER zu den Weißen Tickets auf EBAY !

…irgendwann dürfen wir wieder Publikum empfangen und hier könnt Ihr zwei Weiße Tickets ersteigern. 
Diese gelten jeweils für den Eintritt einer Person zu einer Kultur Stream- oder Atelier Licht.n.Stein-Veranstaltung, sobald wieder Publikum möglich ist (freie Terminwahl). 
Der Erlös der Versteigerung fließt in die Produktionskosten des Kultur Streams.
Sonntag bis Donnerstag…19 Uhr…einschalten !
www.kultur-stream.live

Auktionsende: Sonntag, 24.Mai 19:00 Uhr

Sondersendung im Kultur Stream !

Foto: Matthias Pilch

Dienstag, 12.o5.2o2o um 14:30 Uhr gibt es eine LIVE Yoga Stunde mit Nicole Hauschild im Kultur Stream.

Von der auf der Bühne tanzenden Künstlerin zu der auf der „Bühne“ unterrichtenden Trainerin- nach 15 Jahren Bühnenerfahrung als klassische Balletttänzerin, schaut Nicole Hauschild mittlerweile auf 20 Jahre Unterrichtserfahrung als Trainerin zurück, Yoga unterrichtet sie seit 2008. Die 3-jährige Ausbildung in der „Iyengar-Yoga-Tradition“ hat sie besonders geprägt, und im Laufe der Jahre entwickelte sie ihren ganz eigenen Stil, der durch ihre ruhige und einfühlsame Ausstrahlung gekennzeichnet ist. 

________________________________________________________

Unsere Sondersendungen zu Ostern

Wir wünschen allen Menschen Frieden, Gesundheit
und ein schönes Osterfest !
Love & Lights by Lucy Schreiber & Lito Bürmann
– Atelier Licht.n.Stein –
Sabine Grujic
– Feuer & Flamme (Tanz) –
…und dem Kultur Stream-Team.


Das traditionelle Karfreitag Orgelkonzert aus der
St. Andreas Kirche

…zum Kultur Stream hier klicken!

Kultur Stream ist der Hildesheimer Internet-Kanal zur Liveübertragung von Events, die aus aktuellem Zeitgeschehen nicht wie geplant vor Publikum stattfinden können.
Kultur Stream ist eine Produktion der Atelier Licht.n.Stein GbR von 
Lito Bürmann & Lucy Schreiber.
Wir wollen hiermit einen Beitrag leisten, dass es weiter geht !


__________________________________________


__________________________________________________________

Hildesheim ist als eine von 5 Städten auf der Shortlist im Wettbewerb um den Titel der europäischen Kulturhauptstadt 2025! 
Wir waren live übers Internet dabei, als die Entscheidung in Berlin verkündet wurde. 

Bilder. Berichte und Videobeiträge vom Rooting for Hi2o25 HIER

___________________________________________________________

Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung hat im Vorfeld und nach den „…Kontaktlinien 2.o“ berichtet: 

09.09.2019 „Licht und Laser verwandeln die Andreaspassage“

16.09.2019 „So lief die Show mit Licht- und Laser in der Andreaspassage“

_____________________________________________________________

SchubMate Trio

…wir haben die SchubMate
designed…
Wir durften für unsere Lieblingslimonade aus der Hildesheimer Braumanufaktur einen Namen, ein Design und einen Slogan kreieren…

________________________________________________________________

Hi2025-Logo-mit-Untertitel

Atelier Licht.n.Stein ist offizieller Kooperationspartner bei der
Bewerbung Hildesheims zur
Kulturhauptstadt Europas 2025.
„Der Bewerbungsprozess hat in
Hildesheim ein Klima geschaffen, welches
den Kunst-und Kulturschaffenden neue Möglichkeiten und Wege eröffnet. Wir glauben daran, dass Hildesheim ein unheimlich großes Potential hat.
Jetzt ist eine Chance, etwas draus zu machen !“ 

_______________________________________________________________

__________________________________________________________

Atelier Licht.n.Stein im Radio
Angelika Dikhoff vom Kulturium war bei uns zum Interview im Atelier zu Besuch.
Gesendet wurde der Beitrag am 28.o1.2o19 auf Radio Tonkuhle (Hildesheim 1o5.3 MHz) im Morgenmagazin.

…und hier kann man nochmal nachhören :