Programmvorschau

107 – Samstag, 5.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„…STIMMIG feat. The Milltones: Das Weihnachtskonzert“

zu Gast: STIMMIG & The Milltones

Die Weihnachtskonzerte von STIMMIG haben eigentlich schon Tradition, aber in diesem Jahr ist alles anders. Der Corona-Lockdown hat uns fest im Griff, aber das heißgeliebte Weihnachtskonzert möchte sich STIMMIG nicht nehmen lassen und gerade deshalb setzen sie noch einen drauf:

LADIES & GENTLEMEN, we proudly present das HOHOHO – äh CoRoRo Weihnachtskonzert von STIMMIG feat. THE MILLTONES!!

Die zwei besonderen Akustikbands haben sich für eine Weltpremiere zusammen geschlossen und präsentieren Euch im Kultur Stream ein wunderschönes, unvergleichliches, nie dagewesenes Weihnachtskonzert.

Schaltet ein und lasst Euch dieses besondere Live-Konzert direkt ins Haus streamen. Genießt bei einer Tasse Glühwein oder während der Weihnachtsdekoration des Wohnzimmers die akustischen Interpretationen toller Christmas-Songs und chattet während des Live-Streams mit den Teilnehmenden.

Niedersachsen dreht auf!
Sonntag, o6.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„Local Legends: The Boogie-Men“

Zum Nikolaus startet die Sendereihe „Local Legends im Kultur Stream“ mit „TheBoogieMen“. Der gebürtigen Hildesheimer Marius Labsch am Piano mit PiTTi Hecht an den Drums ( …spielt für die Scorpions in der Vergangenheit für Status Quo, Howard Carpendale, uvm. ) und Justin Hübel am Bass.
„The Boogie-Men“ aus dem Raum Hannover haben sich im Genre des Blues und Boogie-Woogie gefunden.

Moderation: Olli Mau
Ton: Jan Zantopf

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

SONDERSENDUNG im Kultur Stream
Donnerstag, 10.Dezember – 18:oo Uhr
„Verwaltung ganz nah – digital“

Beantworten Fragen der Bevölkerung dieses Mal digital: Ulf Behnel, Malte Spitzer, Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Andrea Döring.

Die Bürgersprechstunde der Stadt Hildesheim „Verwaltung ganz nah“ kann aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht in der gewohnten Form stattfinden. „Daher möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben,Antworten auf ihre Fragen im Rahmen einer Online-Sprechstunde zu erhalten“,erklärt Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer. Gemeinsam mit Ulf Behnel (Kommissarischer Dezernent für Finanzen und Ordnung), Andrea Döring (Dezernentin für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Mobilität) sowie Malte Spitzer (Dezernent für Jugend, Soziales, Schulen und Sport) wird der Oberbürgermeister am Donnerstag, 10. Dezember, 18 bis 19 Uhr, Fragen zu den unterschiedlichsten Themen der Stadt im Kultur Stream beantworten.
Diese können im Vorfeld bis 6. Dezember an ob-buero@stadt-hildesheim.de geschickt werden.
Sollte es die Zeit erlauben, werden auch noch spontan über die Kommentarfunktion auf der Seite des Kultur Stream während der Sendung eingehende Fragen beantwortet.

Diese Sendung wird im Auftrag der Stadt Hildesheim gestreamt.

Samstag, 12.Dezember – 2o:15 Uhr- Kultur-Stream.live
„…Cissy Strut“

zu Gast: Cissy Strut
im Talk: Tilman Döring und Nick Duschek – mit ihrem Projekt „Kunst gegen Krise“

Soul,Funk,Blues

Die Band spielt seit 23 Jahren überregional Konzerte in
Originalbesetzung und war regelmäßig in der Bischofsmühle Hildesheim und mehrfach bei der Jazztime zu Gast.
Das Repertoire mit vorwiegend eigenen Titeln reicht stilistisch von
modernem Blues über Funk&Soul bis zu jazzigen Klängen
weitere Infos gibt es unter www.cissystrut.de

Thomas Martin – Lead Voc, Harp
Markus Mayer – Guitar, Backing Voc
Christoph Domnich – Keys
Micha Hoff – Bass, Backing Voc
Gunnar Hoppe – Drums, Backing Voc.

Sonntag, 13.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„…Acoustic Threesome Vol 2 – Winteredition“

Bald ist wieder Weihnachten und dieses ereignisreiche Jahr neigt sich dem Ende zu. Gerade in dieser Zeit sehnt man sich nach Gemeinschaft und Besinnlichkeit.
Deshalb möchte Acoustic Threesome mit euch zusammen ein zweites Mal den Hildesheimer Kultur Stream mit schöner Musik füllen. Sie haben neue Songs im Gepäck und vielleicht auch etwas Weihnachtliches vorbereitet!
Lasst euch überraschen! Zusätzlich feiern wir nämlich auch noch zwei weitere Premieren
…Schnappt Euch also eine Decke, eine Tasse Tee und etwas Spekulatius und macht euch mit uns zusammen einen gemütlichen dritten Advent!

Moderation: Delia Nitschke

Niedersachsen dreht auf!
Donnerstag, 17.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„X-Jam: Electro ’n‘ World Music“

Infos folgen in Kürze.

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

Niedersachsen dreht auf!
Samstag, 19.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„X-Jam: Hip Hop’n‘ Instruments“

Infos folgen in Kürze.

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

Niedersachsen dreht auf!
Sonntag, 2o.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„Local Legends: Bonita & the Blues Shacks“

Moderation: Olli Mau
Ton: Janz Zantopf

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

Dienstag, 22.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„…märchenhafte Stunde im Kultur Stream“

zu Gast: Kristina Osmers – Märchenerzählerin

Niedersachsen dreht auf!
Sonntag, 27.Dezember – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„Local Legends: Till Seidel Band“

Moderation: Olli Mau
Ton: Jan Zantopf

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

Mittwoch, 3o.Dezember- 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„…Bitte lauter! : Ramon Rose Duo“

zu Gast: Ramon Rose und Rudi Stied

Ramon Rose, 2014 Gewinner eines Skoda Jazz Förderpreises, 2017 Gewinner des Jazzpreises Hannover als bester Solist, ist ein in der Gypsy Tradition eines Django Reinhardts stehender virtuoser Gitarrist, der mit seiner Musik mit ihrem stark französischen Flair zu einer Zeitreise in ein Paris der 30er Jahre einlädt.

Daneben zeigen sich in seiner Spielweise und der breit gefächerten Repertoireauswahl aber auch vielfältige Einflüsse aus Rock, Latin und Blues, wie man es so u.a. auch von Stochelo Rosenberg kennt, mit dem er 2014 auf dem Gypsy Festival in Samois oder auch 2015 in Hannover schon jammen durfte, oder Joscho Stefan, bei dem er 2018 als Opener in Hannover spielte.

Rhumbaklassiker, Boleros als auch Songs von Stevie Wonder, Carlos Santana oder den Gypsy Kings werden mit seinem Gypsy Touch neu beseelt.

Ramon Rose – Solo Guitar
Rudi Stied – Rhythm Guitar  

Ton: Jan Zantopf

Dieses Konzert wird mit den Spenden aus der Aktion „Bitte lauter!“, die das Atelier Licht.n.Stein im Rahmen von #sangundklanglos gestartet hat, finanziert. Denn ohne Kunst und Kultur wird es still.

Niedersachsen dreht auf!
Samstag, 23.Januar – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.live
„X-Jam: Jazz meets Classic“

Infos folgen in Kürze.

Diese Sendung wird durch das Programm: Niedersachsen dreht auf! gefördert.

<– zurück zur Kultur Stream Seite

–> zu vergangenen Sendungen