April 2021

132 – Samstag, 24.o4.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Alicia Cibola & Band“

…Singer-Songwriterin aus Houston / Texas … American Soul, Blues, & Pop

Alicia Cibola ist eine Soul-, Blues- und Pop-Singer-Songwriterin aus Houston, Texas. Ihr Songwriting ist stark von ihrer eigenen Lebenserfahrung geprägt. Alicia‘s Gesang und ihre deskriptiven Texte sind Ausdruck einer Kreativität, die in ihrer Jugend genährt und geformt wurde.  
Im Jahr 2014 begann Alicia mit der Aufnahme und Performance ihrer eigenen Musik. Sie ist live mit dem Bluesmusiker und Grammy-Gewinner Tony Goulas aufgetreten und veröffentlichte ihre erste Singel ‚Rosarito‘ im Jahr 2017. Ihr Musikstil kann als ein Mix aus Soul, Blues und Pop beschrieben werden, der unter anderem von Aretha Franklin, Tina Turner, und Natascha Bedingfield inspiriert wird. 
Vor einem Jahr ist Sie nach Hannover gezogen. Nach ihrem Debut in der Hannoveraner Musikszene bei Faust TV und BalkonBeats hat sie einige Konzerte, gemeinsam mit einer siebenköpfigen Band oder einem akustischen Quartett aus Hannoveraner Musikern, gespielt. Zurzeit arbeitet sie an ihrer ersten EP, die im Sommer 2021 veröffentlicht wird. 

Band: Ahmed Achkar, John Winston Berta, Roland Krügler, Tobias Rehor, Viktor Sirjanow
Ton: Peter Hoorman, Akif Kolak, Miriam Rubow

131 – Samstag, 17.o4.2o21 – 2o:15 Uhr – Kultur-Stream.Live
„Me & Ms Jacobs“

Vintage-Rock aus Hannover

Me & Ms Jacobs lassen mit ihrer Musik atmosphärisch tief ins Leben der Frontsängerin Lina Jacobs blicken. Biographische Texte kollidieren mit sophisticated Rock, Soul/Pop und Blues – sowie dem liebevoll rauchigen Klang von Linas Stimme.

Die jungen Musiker spielen Vintage Sound angelehnt an die 60er und 70er Jahre. Dabei werden authentisch die Höhen und Tiefen einer jungen Frau in Noten verpackt. Eine organische Klangfarbe irgendwo zwischen Amy Winehouse und Janis Joplin lässt die Zuhörenden Gänsehautmomente erleben.
Für Lina Jacobs ist das Leben ein Song und die Menschen sind die Noten. Treffen Menschen aufeinander entsteht eine Melodie. Nostalgisch und erfrischend kraftvoll trat sie mit diesen Melodien begleitet von Bass, Piano, E-Gitarre und Drums (optional auch mit Posaunen und Saxophon) bis jetzt in ihrer Heimatstadt Hannover auf.
Nun ist geplant das erste Album aufzunehmen und die Bühnen der Welt unsicher zu machen. Zwei Singles wurden bereits im Musikzentrum Hannover aufgenommen. Die Band steckt mitten in der Release-Vorbereitung und wird bei diesem Konzert auch eine Vorschau auf Kommendes präsentieren.

Me & Ms Jacobs auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_vfbcBU5wxE1uIZ7DLq8dg

Moderation : Lina Roß
Ton: Jan Zantopf

<— zurück zur Übersicht

—> vorheriger Monat